DCSIMG
Lifelong Learning ProgrammeMit Unterstützung des Programms für lebenslanges Lernen der Europäischen Union

Erfahren Sie mehr über MARCH

about march photo

MARCH (MAke science Real in sCHools) ist ein internationales Netzwerk, das zum Ziel hat, Institutionen, NGOs und Bildungseinrichtungen zusammenzubringen. Es besteht aus neun Partnern aus sieben europäischen Ländern: Großbritannien, Griechenland, Deutschland, Serbien, Litauen, Bulgarien und Portugal.

Unsere Kernziele sind:

  • junge Menschen beim Lernprozess zu unterstützen
  • die Bedeutung von MINT-Themen im täglichen Leben zu unterstreichen
  • MINT-Wissen als Motor eines aktiven Bürgertums zu etablieren
  • den Zusammenhang zwischen MINT-Befähigungen und dem zukünftigen Arbeitsmarkt zu betonen

 

Wir nutzen eine kollaborative Lernumgebung, um innovative Lehrinhalte und methoden für den MINT-Unterricht zum Thema „nachhaltige Städte“ an weiterbildenden Schulen zu teilen. Alle beteiligten Partner sehen die Notwendigkeit, MINT-Unterricht zu verbessern, um die zukünftige Erwerbssituation unserer Schüler zu gewährleisten. Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir innovative Lerntechniken ein, die MINT-Unterricht für junge Menschen attraktiver macht. Unser Anspruch ist es, über 10.000 Schulen in ganz Europa zu erreichen und das Interesse tausender Schüler zu wecken.
 

Unser Zwischenbericht ist online verfügbar hier.

Lifelong Learning ProgrammeMARCH (MAking science Real in SCHools) wird von der Europäischen Kommission gefördert. Diese Publikation gibt die Meinung der Autoren wider, die Europäische Kommission ist nicht verantwortlich für ihre Inhalte.
British CouncilBritish Science AssociationForum DemokritJungvornwegScience on SocietyEducation Development CentreCiencia VivaCenter for the Promotion of ScienceEducational Radio-Television Directorate, Greek Ministry of Education